Kangoo - Aufgeräumt und gut verarbeitet

„Der neue Kangoo zeigt sich mit vielen alten Stärken“ - so bringt es „autoBILD“ (Ausgabe 33/2021) nach einem Fahrtest (bei dem auch die Kindertauglichkeit eine Rolle spielte) mit dem neuen Modell auf den Punkt. Der kompakte Kasten mit viel Platz steht seit Juli bei den Händlern.
Erster Eindruck: „Wirkt der riesig!“ Und das liege gar nicht so sehr an der Länge, denn der brandneue Kangoo komme mit kompakten 4,50 Metern daher. Allerdings präsentiere er sich mit einer stattlichen H&...
 
• Mehr hierzu?
 

Kraftstoffverbrauch (kombiniert, ltr./100 km):
Benzin: 8,0 - 5,5, Diesel: 5,7 - 4,4

co2-Emission (kombiniert, gr./km):
Benzin: 148 - 145, Diesel: 131 - 128
• Zurück zum Seitenbeginn?

Zoe - Ordenlich Platrz zbd

„Einen weiten Weg ist der Zoe gekommen, und er kommt auch am weitesten weg. Das ist neben viel Platz sein großer Vorteil.“ Mit diesem Urteil landete der Renault Zoe beim einem Vergleichstest von „auto, motor und sport“ (Ausgabe 18/2021) auf dem zweiten Platz hinter dem Fiat 500C.
Zu seinen Stärken, die für viele E-Auto-Käufer die wichtigsten sein dürften, gehöre zunächst sein Raumangebot: Denn er bringe vier Erwachsene ordentlich unter und packe zudem viel mehr Gepäck. N...
 
• Mehr hierzu?
 

• Zurück zum Seitenbeginn?

Kangoo - Komfort kann er, Sicherheit und Ausstattung auch

Die dritte Generation verstehe sich auf Charme und Komfort. Das meint „auto, motor und sport“ (Ausgabe 14/2021) nach der ersten Testfahrt. „Der neue Kangoo setzt die 1997 begonnene Erfolgsgeschichte würdevoll fort. Komfort kann er, Sicherheit und Ausstattung auch. Dazu hat er viel Platz, ist einfach praktisch und variabel“, so das Fazit.
Natürlich werde es den neuen Kangoo auch für die gewerbliche Nutzung geben. Doch der fünfsitzige Hochdachkombi zeige, dass die Interessen preisbewusster Fam...
 
• Mehr hierzu?
 

Kraftstoffverbrauch (kombiniert, ltr./100 km):
Benzin: 8,0 - 5,5, Diesel: 5,7 - 4,4

co2-Emission (kombiniert, gr./km):
Benzin: 148 - 145, Diesel: 131 - 128
• Zurück zum Seitenbeginn?

Kangoo - Ein echter Familienfreund

Ein „französischer Familienfreund“ komme mit dem neuen Renault Kangoo auf den Markt. Der stylische Van habe den Lieferwagen-Muff des Vorgängers abgeschüttelt. „Mit dem neuen Kangoo trifft Renault den Nagel auf den Kopf, bietet einen komfortablen, gut ausgestatteten und sparsamen Familienfreund“, so das Urteil von „autoBILD“ (Ausgabe 23/2021). So sehr der alte Kangoo in die Jahre gekommen sei, so sehr erfrische der Auftritt des neuen. Beim Blick auf die serienmäßigen LED-Lic...
 
• Mehr hierzu?
 

Kraftstoffverbrauch (kombiniert, ltr./100 km):
Benzin: 8,0 - 5,5, Diesel: 5,7 - 4,4

co2-Emission (kombiniert, gr./km):
Benzin: 148 - 145, Diesel: 131 - 128
• Zurück zum Seitenbeginn?

Kangoo - Start in die dritte Generation

„Renault bringt die dritte Generation des Kangoo an den Start. Der kommt wieder als Nutzfahrzeug, in einer Pkw-Variante und mit E-Antrieb. Die Preise starten bei 23.800 Euro.“ Das berichtet „auto, motor und sport“ (Ausgabe 15. Mai 2021) Ergänzend zum höher ausgestatteten Kompakt-Transporter Kangoo Rapid werde Renault das Modell Renault Express anbieten, das dann den nicht mehr angebotenen Dacia Dokker ersetzt.
Der Renault Kan...
 
• Mehr hierzu?
 

Kraftstoffverbrauch (kombiniert, ltr./100 km):
Benzin: 8,0 - 5,5, Diesel: 5,7 - 4,4

co2-Emission (kombiniert, gr./km):
Benzin: 148 - 145, Diesel: 131 - 128
• Zurück zum Seitenbeginn?

Arkana - Fährt sich angenehm und sieht gut aus

Zu einer ersten Probefahrt startete „auto, motor und sport“ (Ausgabe 9/2021) mit dem neuen Renault Arkana und verteilte anschließend viel Lob. „Diesseits von Premium ist der Arkana ziemlich konkurrenlos als moderat motorisiertes SUV-Coupé. Er fährt sich angenehm und sieht gut aus“, so der erste Eindruck.
Mit knapp 4,6 Metern Länge schiebe sich das Europa-Modell, das im Gegensatz zur Russland-Variante nicht auf einer Dacia-Plattform steht, in die Lücke zwischen den konventionellen SUV...
 
• Mehr hierzu?
 

Kraftstoffverbrauch (kombiniert, ltr./100 km):
Benzin: 6,6 - 4,7

co2-Emission (kombiniert, gr./km):
Benzin: 124 - 92
• Zurück zum Seitenbeginn?

Mégane Grandtour - Jetzt auch als Plug-in-Hybrid

„Wirklich gelungenes Design, interessante Technik und auch ein fairer Preis sprechen für den Hybrid-Mégane“, meint „autoBILD“ (Ausgabe 4/2021) nach einem Kurztest mit dem Renault Mégane Grandtour Plug-in-Hybrid.
Er sei zwar nicht mehr der Jüngste, der seit 2016 und im letzten Sommer renovierte Mégane, doch sein Alter sehe man ihm nicht an, zumal als Kombi Grandtour: leicht coupé-förmig und insgesamt eine erfreuliche Erscheinung in der gern langweiligen Kompaktklasse, h...
 
• Mehr hierzu?
 

Kraftstoffverbrauch (kombiniert, ltr./100 km):
Benzin: 7,8 - 4,6, Diesel: 5,3 - 3,6

co2-Emission (kombiniert, gr./km):
Benzin: 163 - 120, Diesel: 124 -98
• Zurück zum Seitenbeginn?

Clio E-Tech - Auch ohne Stecker stark unter Strom

Zum Kurztest machte sich „autoBILD“ (Ausgabe 5/2021) mit dem Clio E-Tech auf den Weg und vergab am Ende die Note 2-. „Der Clio E-Tech ist der umweltfreundliche Kandidat für alle, die über keine Infrastruktur verfügen, um ein E-Auto oder Plug-in zu laden“, so das Urteil am Ende. Was Toyota mit dem Yaris Hybrid seit Jahren - Marktstart 2012 - erfolgreich praktiziert, rufe nun Renault auf den Plan. Die Franzosen greifen zum Plug-in-Antriebsstrang aus M...
 
• Mehr hierzu?
 

Kraftstoffverbrauch (kombiniert, ltr./100 km):
Benzin: 6,8 - 3,7

co2-Emission (kombiniert, gr./km):
Benzin: 126 - 100
• Zurück zum Seitenbeginn?

Twingo Z.E. - Ein einfaches, charmantes Auto

„Seine Rolle als wendiges Auto für überwiegend städtische Fahrten spielt der Twingo durch den leisen, spurstarken Elektroantrieb sehr überzeugend. Ein einfaches, charmantes Auto.“ Ein sehr positives Fazit zog „auto, motor und sport“ (Ausgabe 25/2020) nach einem Fahrtest mit dem Renault Twingo Z.E. Als Elektrofahrzeug sei er ganz bei sich und stromere leise und flott durch die Stadt.

Wer auf den Twingo E gewartet hat, statt einen Smart EQ Forfour zu kaufen, werde belohnt. Der 60...
 
• Mehr hierzu?
 

Kraftstoffverbrauch (kombiniert, ltr./100 km):
Benzin: 6,6 - 3,8

co2-Emission (kombiniert, gr./km):
Benzin: 116 - 99
• Zurück zum Seitenbeginn?

Twingo Z.E. - Vergnügliches Pendler- und Stadtauto

Renault stellt dem Benziner-Twingo jetzt den Stromer Z.E. an die Seite. „autoBILD“ (Ausgabe 46/2020) war mit dem Modell unterwegs. Es zeigte sich als „vergnügliches Pendler- und Stadtauto“ mit tiefem Schwerpunkt und Mini-Wendekreis. Und in der Stadt komme das E-Mobil mehr als 200 Kilometer weit.
Das Heckmotorkonzept erlaube viel Vorderradeinschlag und einen Wendekreis, der mit 8,60 Metern einem Aufsitzmäher zur Ehre gereichen würde. „Beim Electric beruhigen die 165 Kilogramm schweren Akkus...
 
• Mehr hierzu?
 

Kraftstoffverbrauch (kombiniert, ltr./100 km):
Benzin: 6,6 - 3,8

co2-Emission (kombiniert, gr./km):
Benzin: 116 - 99
• Zurück zum Seitenbeginn?

Twingo Electric - Der macht wirklich Laune

"Der Renault Twingo wurde in den 90er Jahren zu einer europäischen Kleinwagenlegende. Nachdem er vor Jahren seinen Charme verlor, glänzt nun die Elektroversion. Der macht wirklich Laune.“ So lautet das Urteil von „focus-online“ (Ausgabe 6. November 2020) nach einem Fahrtest. Man schlägt die Räder ein, drückt aufs Gaspedal und der viertürige Elektrozwerg drehe beinahe auf der Stelle. Ein kleiner, fast geräuschloser Spurt bis zur nächsten Ampel und die Zuschauer drumherum würden ...
 
• Mehr hierzu?
 

• Zurück zum Seitenbeginn?

Clio - Der Neue zeigt sich sicherer und besser

"Von der verchromten Raute im Grill an ist alles neu beim Renault Clio: Plattform, Antrieb, Infotainment." "auto, motor und sport" (Ausgabe 17/2019) hat sich das neue Modell angeschaut und vergab vier von fünf möglichen Sternen.
Erwartungen in Sachen Extravaganz müsse beim Clio das Design erfüllen. Mit viel Assistenz, cleverem Infotainment sowie starkem, effizienten Antrieb werde er nun sicherer, besser und erstwagen-relevanter, so das Urteil.
Habe Renault beim Clio IV die schickere Karosserie über das Unterzeug des Vorgängers gestülpt, wahre&...
 
• Mehr hierzu?
 
Kraftstoffverbrauch (kombiniert, ltr./100 km):
Benzin: 7,2 - 4,1, Diesel: 3,8 - 3,1

co2-Emission (kombiniert, gr./km):
Benzin: 135 - 102, Diesel: 92 - 85
• Zurück zum Seitenbeginn?

• Mehr aktuelle News?


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- und Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.

 


 

 

 
Autohaus Wernicke

Wuthenower Str. 12b
16827 Alt Ruppin

Telefon: 0 33 91 / 7 80 50
Telefax: 0 33 91 / 78 05 19

Zur Standortseite bitte hier klicken

Öffnungszeiten

Verkauf

Montag - Freitag
8.00 - 18.00 Uhr

Samstag
9.00 - 13.00 Uhr

Schautage
Bitte hier klicken!

Service

Montag - Freitag
6.30 - 18.00 Uhr

Samstag
8.00 - 13.00 Uhr

Öffnungszeiten

Verkauf

Montag - Freitag
8.00 - 18.00 Uhr

Samstag
9.00 - 13.00 Uhr

Schautage
Bitte hier klicken!

Öffnungszeiten

Service

Montag - Freitag
6.30 - 18.00 Uhr

Samstag
8.00 - 13.00 Uhr

Verbrauchs- und Emissionswerte

Anfahrt

Anfahrt

Anfahrt